SIMON-BREU-STRAßE 15  -   97074 WÜRZBURG         *  TELEFON  0931 - 250 994 0  *     
home.gif
Hedgefonds beeindrucken Kritiker
Obwohl Presse und Politiker zum wiederholten Male nach strikteren Gesetzen für Hedgefonds verlangen...
News vom: 14.07.2005

... und über die so genannte „Hedgefonds-Blase“ sprechen, scheinen die Investoren nicht besonders beeindruckt von der schlechten Presse. Nach Ansicht der Salus Alpha Gruppe schlagen Hedgefonds jetzt zurück – und zwar durch überdurchschnittlich gute Performance in den letzten beiden Monaten.

Trend zu alternativen Investments ungebrochen

Alleine im ersten Quartal des Jahres seien weltweit mehr als 25 Milliarden US-Dollar in Hedgefonds investiert worden und selbst nach all der schlechten Presse sei der Trend zu alternativen Investments ungebrochen. Oliver Prock, Managing Director von Salus Alpha ist von zukünftig besseren Zeiten am Markt und noch besseren Zeiten für seine eigenen Hedgefonds Produkte überzeugt.: „In den nächsten Monaten werden wir auf jeden Fall wieder bessere Performance sehen, da die Märkte sehr robust und stark sind – sogar nach den jüngsten exogenen Schocks. Wir erwarten auch höhere Zuflüsse in unsere Fonds: denn gute Performance führt zu guter Presse und das wiederum beeinflusst Investoren, mehr Geld in alternative Investments zu investieren.“

Wichtiger Faktor für Finanzwelt 

Für Prock sind Hedgefonds ein wichtiger Faktor in der Finanzwelt geworden – jedoch gebe es von Seiten der Aufsichtsbehörden wenig Wertschätzung für den Bereich der alternativen Investments. „Wenn man das berücksichtigt glaube ich, dass striktere Gesetze keine Lösung sind. Im Gegenteil, es muss endlich ein besseres Verständnis für Hedgefonds-Investment-Strategien geschaffen werden.“

Die hauseigenen Salus Alpha Produkte, so Prock, hätten der schlechten Presse getrotzt und Investoren mit einer sehr guten Performance beeindruckt. So habe der „Absolute Return S.A. Institutional Fonds“ eine auffallend gute Performance von 2,47 Prozent im Juni und outperformte Indices wie den HFRX Global Hedge Fund Index um 1,56 Prozent oder traditionelle Aktienindices wie den S&P 500 um 2,33 Prozent. „Der Fonds ist ein Multi-Manager / Multi-Strategie Fonds und die Outperformance der Hedgefonds-Indices zeigt sehr deutlich, dass aktive Asset Allocation sich bezahlt macht“, so Managing Director Prock.

                                                                                               Quelle: SALUS ALPHA

AKTUELL
Kursdaten  
4Q-Spec Inc
Mai 19: -0,02%
NEWS
[21.12.2018]
Fondsbesteuerung Vorabpauschale ab 2019  

Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick: Vorabpauschale - Teilfreistellung - Bestandsschutz und Freibetrag - Allgemeine Fragen ...
[21.12.2017]
Sind Aktien jetzt zu teuer?  

Der Aufschwung am Aktienmarkt ist im 9. Jahr. Sind Aktien nun bereits zu teuer, und wird es Zeit Aktien zu verkaufen? ...
[30.11.2017]
Neues Investmentsteuergesetz ab 2018  

Die Investmentsteuerreform gilt ab dem 1. Januar 2018. Änderungen betreffen auch alle Fondsanleger. ...
[20.10.2017]
Blase am Aktienmarkt oder nicht?  

Für Sie gelesen: Mehr zu dem Thema finden Sie in der StarInvest Oktober 2017! Eine Publikation der StarCapital AG. ...
[20.09.2017]
Änderungen in unseren Musterportfolios  

In den kommenden Tagen werden im HC Portfolio 1 und im Portfolio OFFENSIV Änderungen vorgenommen. ...