SCHULSTR. 23 D   -   97236 RANDERSACKER         *  TELEFON  0931 - 250 994 0  *     
home.gif
FAM Vermögensverwaltung OFFENSIV
Fondsbasierte Vermögensverwaltung ohne Vergleichsindex; volle Transparenz für den Anleger
Die FiNet Asset Mangement AG ist nicht an fremde Produkte oder Anbieter gebunden und als unabhängiger Vermögensverwalter tätig. In der Vermögensverwaltung werden keine kurzfristigen Gewinne angestrebt, sondern die Strategien werden langfrstig auf der Basis eines weiterentwickelten Cor-Satellite-Ansatzes verfolgt.




FiNet sieht sich als Absolute-Return-Manager. Die Investmentstrategien sind frei von jeglicher Orientierung an herkömmlichen Martindizes und unterliegen keinem Investitionszwang.

Das Kundenportfolio wird beim Core-Satellite-Ansatz in einen Kern und einzelne Satelliten aufgeteilt. Der stabile Kern soll dabei eine solide Grundrendite mit ausreichender Sicherheit bieten. Ziel ist eine Diversifikation über "Köpfe und Ziele".
Um diesen herum werden anschließend Satelliten - Fonds mit höherem Risiko- und Renditepotenzial – je nach Marktsituation platziert.

Das Fondsuniversum umfasst Renten-, Aktien-, Immobilien-, Misch bzw. Multi-Asset Fonds sowie „alternative Investments“ (Absolute-Return-Fonds, Edelmetalle und Rohstoffe, Hedgefonds, Devisen, Private Equity, Infrastruktur usw.).
Besonderen Fokus legt FiNet auf Fonds von Investment-Boutiquen, die meist hoch spezialisiert und Eigentümer geführt sind.




         

Abb.: Core-Satellite-Ansatz von FiNet beim Portfolioaufbau



Die FiNet VV offensiv steht die Erzielung von überdurchschnittlichen langfristigen Gewinnen bei Eingehung hoher Risiken im Vordergrund. Der stabile Kern ist normalerweise mit bis zu 35% in der Allokation gewichtet.
Das Vermögen kann bis zu 80 % in Aktienfonds, bis zu 20% in Misch- bzw. Absolute-Return-Fonds, bis zu jeweils 30% in Edelmetallfonds und Alternative
Investments und bis zu 10% in Immobilienfonds investiert werden. Es gibt keine Mindestquoten. Somit ist auch 100% in Kasse möglich.


Die FiNet VV ausgewogen ist konservativer ausgerichtet.


Die FiNet Vermögensverwaltung hat folgende Eigenschaften:
+ Einmaleinzahlung ab 10.000 Euro
+ Monatlicher Sparplan ab 200 Euro ohne Einmaleinzahlung
+ Kein Agio
+ Keine Transaktionskosten
+ Keine Depotgebühr
+ Servicegebühr: 1,5 % p.a. („all-in-fee“) zzgl. 19 % MwSt.
+ Bestandsprovisionen („Kick-Backs“) werden mit 25 % Abgeltungssteuer
versteuert und dem Depot wieder rückvergütet
+ Fondsdepot bei unserem Partner Bankhaus B. Metzler seel. & Sohn Co. KGaA


 Jetzt online kaufen
 Kostenloses Infomaterial bestellen
AKTUELL
Kursdaten  
4Q-Spec Inc
Mai 20: +4,31%

NEWS
[21.12.2018]
Fondsbesteuerung Vorabpauschale ab 2019  

Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick: Vorabpauschale - Teilfreistellung - Bestandsschutz und Freibetrag - Allgemeine Fragen ...
[21.12.2017]
Sind Aktien jetzt zu teuer?  

Der Aufschwung am Aktienmarkt ist im 9. Jahr. Sind Aktien nun bereits zu teuer, und wird es Zeit Aktien zu verkaufen? ...
[30.11.2017]
Neues Investmentsteuergesetz ab 2018  

Die Investmentsteuerreform gilt ab dem 1. Januar 2018. Änderungen betreffen auch alle Fondsanleger. ...
[20.10.2017]
Blase am Aktienmarkt oder nicht?  

Für Sie gelesen: Mehr zu dem Thema finden Sie in der StarInvest Oktober 2017! Eine Publikation der StarCapital AG. ...
[20.09.2017]
Änderungen in unseren Musterportfolios  

In den kommenden Tagen werden im HC Portfolio 1 und im Portfolio OFFENSIV Änderungen vorgenommen. ...