SCHULSTR. 23 D   -   97236 RANDERSACKER         *  TELEFON  0931 - 250 994 0  *     
home.gif
GAM Star Cat Bond
Weltweites Portfolio aus Katastrophenanleihen; sehr unabhängige Entwicklung von anderen Kapitalmärkten

In den 1990er Jahren brachte der Hurrikan Andrew und das Northridge Erdbeben der Versicherungs- und Rückversicherungsbranche finanzielle Verluste von rund 30 Mrd. US-Dollar. Um sich vor solchen Ereignissen abzusichern, wurden sogenannte Katastrophenanleihen (Cat Bonds) entwickelt. Der Markt ist mittlerweile auf über 20 Mrd. US-Dollar angewachsen.

Cat Bonds entwickeln sich sehr unabhängig von den klassischen Kapitalmärkten. Während die Korrelation klassischer Anlageklassen zunimmt, insbesondere in Krisen- und Abwärtsphasen, bleibt die Entwicklung von Cat Bonds losgelöst von dieser Entwicklung.

Eine Katastrophenanleihe überträgt ein sehr spezifisches Versicherungsrisiko an den Kapitalmarkt. Solche Ereignisse sind Wirbelstürme, Erdbebeben, Hagelstürme oder auch Terroranschläge. Ereignis und Region werden hierzu in den Bedingungen der Anleihe ganz genau festgelegt und beschrieben. Der Eintritt solcher Superkatastrophen liegt statistisch bei unter 1% bzw. einmal in 100 Jahren.
Eine Cat Bond läuft in der Regel 3-5 Jahre, der vierteljährlich bezahlte Kupon liegt bei 2-12% über Geldmarkt. Nach Eintritt des vollständigen oder teilweisen Versicherungsereignisses ("Trigger") steigt der Kupon für folgende das gleiche Ereignis betreffende Bonds stark an.

Fondsmanager des GAM Star Cat Bond ist Fermat Capital Management. Die Gesellschaft steuert ausschließlich ILS-Produkte, schwerpunktmäßig Cat Bond Portfolios. Im Fonds konzentriert sich das Management auf Naturkatastrophenanleihen.

 

              

 

                               Abb.: Portfolio des GAM Star Cat Bond im Januar 2015


Bei der Due Diligence jedes einzelnen Cat Bonds verwendet Fermat neben den Risikomodellen der drei größten Anbieter zusätzlich ein selbst entwickeltes Risikomodell. Es werden strukturelle, rechtliche und steuerliche Aspekte berücksichtigt, sowie Sicherheiten und Risikomodellierung jeder einzelnen Anleihe.

Der GAM Star Cat Bonds Fonds hat ein Fondsvolumen von knapp 900 Mio. EUR (28.02.1015). Der Fonds notiert wöchentlich. Der Fonds nimmt keine neuen Anlagegelder entgegen. Trotz des bestehenden Soft-Closing können Investoren über HEDGECONCEPT über die sogenannte Warteliste in den Fonds investieren.


 Jetzt online kaufen
 Kostenloses Infomaterial bestellen
AKTUELL
Kursdaten  
4Q-Spec Inc
Jun 22: -4,52%

NEWS
[21.12.2018]
Fondsbesteuerung Vorabpauschale ab 2019  

Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick: Vorabpauschale - Teilfreistellung - Bestandsschutz und Freibetrag - Allgemeine Fragen ...
[21.12.2017]
Sind Aktien jetzt zu teuer?  

Der Aufschwung am Aktienmarkt ist im 9. Jahr. Sind Aktien nun bereits zu teuer, und wird es Zeit Aktien zu verkaufen? ...
[30.11.2017]
Neues Investmentsteuergesetz ab 2018  

Die Investmentsteuerreform gilt ab dem 1. Januar 2018. Änderungen betreffen auch alle Fondsanleger. ...
[20.10.2017]
Blase am Aktienmarkt oder nicht?  

Für Sie gelesen: Mehr zu dem Thema finden Sie in der StarInvest Oktober 2017! Eine Publikation der StarCapital AG. ...
[20.09.2017]
Änderungen in unseren Musterportfolios  

In den kommenden Tagen werden im HC Portfolio 1 und im Portfolio OFFENSIV Änderungen vorgenommen. ...